Freitag, 14. Juni 2013

Fruchtiger Feldsalat mit Ziegenkäse

Ihr könntet den Eindruck bekommen, dass ich eigentlich nur noch mit Essen beschäftigt bin - so viele Rezepte wie ich in letzter Zeit gepostet habe ;-) Wie dem auch sei - diesen Gaumenschmaus wollte ich euch nicht vorenthalten ;-)

Man nehme:
75g Ziegenkäse (oder Camembert - auch super)
2 EL Orangensaft
1-2 TL Honig
1/2 TL Thymian
100g-150g Feldsalat
Für das Dressing:
2 Aprikosen
1 TL Fruchtgelee, z.B. Aprikosengelee
1 EL fruchtiger Essig (z.B. Himbeeressig) oder Balsamico-Creme (da reicht aber dann auch 1 TL)
1 EL Orangensaft
1 EL Gemüsebrühe
etwas Pfeffer
2 TL Walnüsse

Zubereitung:

  1. Backofen auf 160°C vorheizen. 
  2. Ziegenkäse in Scheiben schneiden, auf Backpapier legen und mit  Thymian, Orangensaft und Honig (alles zusammen mischen) beträufeln und ca. 10 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit die Aprikosen pürieren und mit den restlichen Zutaten vermischen (mit Pfeffer abschmecken). Feldsalat waschen und Dressing darüber geben.
  4. Feldsalat mit Ziegenkäse und Walnüssen garnieren. Je nach Geschmack noch etwas Honig darüber geben - fertig
Genau das richtige für die Sommerzeit oder?

Viele liebe Grüße
Eure Kati

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ziegenkäse rules!

    PS: Vielleicht solltest du einen Spam-Filter aktivieren ;)

    AntwortenLöschen