Sonntag, 23. Oktober 2011

Sonntagssüß: Mousse-au-chocolat mit Himbeer-Balsamico-Creme

Nach langer Zeit gibt es hier auch endlich mal wieder ein Sonntagssüß! Und das ist vor allem total schnell gemacht:
Zutaten (für 4 Portionen):
Für das Mousse:
350ml Sahne
250g Zartbitter-Schokolade
1 Pkt. Sahnesteif

Für den "Rest"
(TK)-Himbeeren (nach Belieben)
2 Bananen
Crema di Balsamico
gehackte Mandeln oder weiße Schokolade (geraspelt)

  1. Bananen in dünne Scheiben schneiden und Glas damit auslegen.
  2. Mousse au chocolat machen (z. B. nach diesem Rezept) und in (Wein-) Gläser füllen. Kalt stellen.
  3. Wenn das Mousse ausreichend fest geworden ist: Himbeeren pürieren und auf das Mousse in die Gläser geben. Weiterhin kalt stellen.
  4. Kurz vorm Servieren das Dessert mit Balsamico Creme (Crema di Balsamico) verzieren und gehackte Mandeln oder weiße Schokolade drüber streuen.
  5. Genießen :-)
Ich wünsche euch noch einen wundervollen Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche!
Viele liebe Grüße
Eure Kati

Kommentare:

  1. darf ich gleich bei punkt 5 einsteigen?? :-D

    AntwortenLöschen
  2. Boah ist das Lecker... Mousse au Chocolat mache ich immer ähnlich - aber ohne Sahnefestiger...

    love
    R.

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie toll! Schoko und Himbeere, was für eine tolle Kombination!!

    Liebe Grüße,
    Janneke

    AntwortenLöschen